Ein Aufenthalt in Florenz für zwei und noch mehr: Die Preise vom Instagram-Wettbewerb anlässlich des 72 hrs True Italian Food Festivals

Der leckerste Foto-Wettbewerb des Jahres schenkt einen Aufenthalt in Florenz.

Das 72 hrs True Italian Food Festival steht gleich vor der Tür und True Italian hat schon einen neuen Instagram Wettbewerb vorbereitet, der wie immer Gastronomie und Reisen verbindet. Wer das schönste Foto der Party der italienischen Gastronomie in Berlin und Hamburg veröffentlicht, der kann nämlich einen Aufenthalt von zwei Nächten für zwei Personen im schönen Plus Hotel in Florenz gewinnen. Un nicht nur…

Read this article in FrenchItalian or English.

Florenz: Hauptstadt der Renaissance

Florenz ist eine der schönsten Städte der Toskana und ganz Italiens. Wenn man durch ihre enge Straßen spaziert, spürt man die Magie alter Zeiten. Künstler wie Michelangelo, Botticelli, Brunelleschi haben ein unglaublich großes künstlerisches und architektonisches Erbe hier gelassen, das heute noch zu bewundern ist. Man denkt z.B. an die Uffizi Galerie, Palazzo Strozzi, Palazzo Pitti, den Boboli-Garten, Piazzale Michelangelo…

Der Instagram-Wettbewerb: Wie man teilnehmen kann

Welche sind die Bedingungen, um sich mit etwas Glück einen der Preise des Fotowettbewerbs zu sichern? Erstens muss man sich einfach zwischen dem 18. und 21. September 2019 in eins der teilnehmenden Lokale (hier die vollständige Liste für Berlin und hier die für Hamburg) begeben und das 72 hrs-Angebot bestellen. Dann muss man bis zum 21. September um 23 Uhr von dem eignen Instagram-Profil einen Instagram-Post (keine Stories!) von diesem Gericht (oder jemand, der es isst) veröffentlichen.

Der Post muss folgende Regel respektieren:

  • Im Text muss das Hashtag #72hrstrueitalian geschrieben werden;
  • Im Bild muss das Profil trueitalianfood als Tag erscheinen;
  • Als Ort muss man den Namen des Restaurants angeben (natürlich eins der am Event teilnehmenden Restaurants!).

Wie man gewinnen kann

Unsere Jury besteht aus drei Personen: dem Direktor von Berlino Magazine Andrea D’Addio, unserer Graphikerin Sara Proserpio und unserer Fotografin Anna Agliardi. Sie werden 10 Fotos auswählen – 5 aus den Berliner Spezialitäten und 5 aus den Hamburger Spezialitäten – die sie für die schönsten und originellsten halten. Am Montag, den 23. September, werden dann diese 10 Fotos durch die Instagram Stories von @trueitalianfood veröffentlicht und ihr alle könnt über euer Lieblingsfoto abstimmen. Nach 24 Stunden, also wenn die Stories nicht mehr Online sind, werden die Gewinner bekannt gegeben und kontaktiert: Das Bild, das die meisten Likes erhalten hat, gewinnt den ersten Preis, dann folgt natürlich der zweite Preis und dann der dritte. Im Falle eines Gleichstandes gewinnt das Bild, das zuerst veröffentlicht wurde.

Die Preise

Wie schon angekündigt, beträgt der erste Preis einen Aufenthalt von zwei Nächten für zwei Personen im schönen Plus Hotel in Florenz. Das Hotel ist nur ein paar Minuten zu Fuß vom Hauptahnhof Santa Maria Novella und von da kann man ganz schnell alle florentinische Sehenswürdigkeiten erreichen und besichtigen. Die Daten des Aufenthalts können vom Gewinner zusammen mit dem Hotel laut seiner Verfügbarkeit bestimmt werden. Flüge nach Florenz sind im Preis nicht enthalten.

Die wunderschöne Rooftop-Terrasse vom Plus Florence

Der zweite Preis ist ein Abendessen für zwei Personen in einem Restaurant aus dem Netzwerk True Italian. Falls der Gewinner aus Berlin kommt, wird das Abendessen in einem Berliner Restaurant angeboten, sonst in Hamburg. Das gleiche für den dritten Preis: ein Aperitif für zwei Personen in einem Lokal aus dem Netzwerk True Italian (Glas Wein oder Spritz und eine kleine Verkostung italienischer Spezialitäten).

Monica von Damettto Nudeln verlost ein Abendessen für zwei Personen mit hausgemachter Pasta im Wert von 48€.

72 hrs True Italian Food Festival: Wie es funktioniert

Nicht nur Berlin: Nach dem Erfolg der ersten drei Veranstaltungen in Berlin (über 6.000 verkaufte Gerichte 2018) findet das 72 hrs True Italian Food Festival dieses Jahr auch in Hamburg statt. 72 Stunden lang, von Mittwoch, den 18. September um 17 Uhr bis Samstag, den 21. September am Abend bieten 92 italienische Restaurants in Berlin und Hamburg eine kleine Portion einer regionalen italienischen Spezialität an. Für diese zahlen Gäste zusammen mit einem Getränk nur 7 Euro. Culurgiones (sardische Ravioli), Focaccia mit Cime di Rapa (Stängelkohl), Baccalà Mantecato, Sarde in Saor, frittierte Pizza, hausgemachte Cappelletti gefüllt mit 30 Monate lang gereiftem Parmesan in Safransoße, Porchetta, Polenta-Bällchen mit Bagna Cauda und Tigelle sind nur einige der Event-Spezialitäten. In jedem Restaurant ist der Preis der gleiche (7 Euro) und enthält einen Aperol Spritz oder Campari Amalfi (oder, wo kein Spritz serviert werden kann, ein Glas Wein, Bier oder Softdrink). Ziel des Events ist, die authentische italienische Esskultur zu verbreiten.

Facebook-Event BerlinFacebook-Event Hamburg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

[adrotate banner=”39″]

SEGUI TUTTE LE NEWS SU BERLINO, SEGUI BERLINO MAGAZINE SU FACEBOOK

[adrotate banner=”34″]

Foto © Plus Florence

0 commenti

Lascia un Commento

Vuoi partecipare alla discussione?
Fornisci il tuo contributo!

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *